HINWEIS!
Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies, die beim Verlassen der Seite gelöscht werden. Daten Ihres Besuches werden nicht gespeichert oder weitergegeben.
Sofern Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Herzlich Willkommen im Weinhaus Rinke.

CTW 8048

Liebe Genießerinnen und Genießer,

wenn Sie lebendige, landestypische Weine aus klassischen Rebsorten mögen, wenn Sie gut beraten sein -, und vor dem Kauf probieren wollen, dann sollten Sie mal bei uns reinschauen und sich selbst von der Qualität unseres Angebotes überzeugen.

 

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 14:00 bis 19:30 Uhr
Samstag                 11:00 bis 15:00 Uhr
Montag                    geschlossen

 

 

 


Wir bieten Ihnen:

  • fachkundige Beratung, sowie jederzeit freie Verkostung aller Sortimentsweine bis zum Preis von 9,00 € (pro 0,75 l)
  • rund 150 sorgfältig ausgewählte Weine aus Deutschland, Frankreich, Österreich, Italien, Spanien, Portugal und Übersee, Sekt, Prosecco, Crémant und Champagner
  • hervorragende Tresterbrände, Grappe, Cognac, Armagnac, Calvados, diverse Obstwässer aus Deutschland und der Schweiz, Sherry, Madeira, echten Jamaica-Rum und einiges mehr
  • diverse hochwertige Feinkostartikel aus handwerklicher Produktion für die schnelle, aber doch pfiffige und originelle Küche, sowie Hartwurst, Schinken, Speck bester Qualität
  • eine Auswahl an preiswürdigen Accessoires, die sowohl dekorativ als auch gebrauchstüchtig sind, z.B. Gläser und Karaffen, Wein- und Sektkühler, Korkenzieher etc.
  • Verpackungen in vielen Formen und Dekors.
  • Ihre Präsente versenden wir für Sie zum Selbstkostenpreis.

Sie finden uns in verkehrsgünstiger Lage und können vor der Tür parken.

Mögen Sie lebendige, landestypische Weine aus klassischen Rebsorten?
Wollen Sie gut beraten werden?
Wollen Sie vor dem Kauf probieren?

Dann sollten Sie mal bei uns reinschauen und sich selbst von der Qualität unseres Angebotes überzeugen.

Ihr Johannes Rinke

Aktuelles

Weintipps

Riesling versus „eins, zwei, drei…“ - der Terroirist schlechthin

Analog einer braunen Brause, die wir alle kennen, die an vielen Stellen unserer Welt hergestellt wird, immer nach demselben Rezept - immer gleich "köstlich" schmeckt - gibt es den Chardonnay.

Read more...

Klasse statt Masse – Große Gewächse aus Deutschland

2010 feierte der Verband Deutscher Prädikatswinzer (VDP) sein 100jähriges Bestehen. 1910 war er als Bundesverband der Naturweinversteigerer gegründet worden. Seit im Jahre 1971 im Zuge des „Wirtschaftswunders“ und dem damit verbundenen Glauben an den dauerhaften Erfolg industrieller Massenproduktion, auch im Bereich der Landwirtschaft, ein neues Weingesetz eingeführt wurde, ist seine Arbeit besonders wichtig.

Read more...

Tempranillo Roble aus Castilla La Mancha

Tempranillo ist die erfolgreichste und bekannteste einheimische Rebsorte Spaniens. Manchem Fan gilt sie als spanisches Gegenstück zur Cabernet-Sauvignon. Im Gegensatz zur Cabernet-Sauvignon, die immer durch Waldbeerenfruchtigkeit (Cassis) und Würze, unabhängig von Terroir und Ausbau, zu erkennen ist, besitzt die Tempranillo keine eindeutige Charakteristik. Es lassen sich aber aus ihr tieffarbige Tintos hoher Qualität erzeugen, wenn ein Ausbau im Eichenholz erfolgt.

Read more...